img1 840x560 - Wie man bei Wetten in 5 einfachen Schritten gewinnt, die Buchmacher nicht wollen, dass Sie es wissen.

Wie man bei Wetten in 5 einfachen Schritten gewinnt, die Buchmacher nicht wollen, dass Sie es wissen.

Glücksspiel ist von Natur aus ein risikoreicher Weg, um Ihre Zeit zu füllen oder sogar zu versuchen, Geld zu verdienen. Aber, wenn es vernünftig gemacht wird, kann es auch eine lustige und spannende Ergänzung zum Sport sein.

Aber wie machen Sie das Beste aus Ihrer Wette? Was ist der beste Weg, um die Tricks der Buchmacher zu umgehen, die versuchen, dich durch ihre Türen zu ziehen?

Es geht darum, das beste Preis-Leistungs-Verhältnis zu finden. Ob das nun die richtigen Preise, die richtigen Märkte oder sogar die beste Zeit für Ihre Wette ist, folgen Sie diesen Tipps von einem ehemaligen Shop-Mitarbeiter und schauen Sie, ob Sie das Beste aus Ihrer Spielerfahrung herausholen können.

img2 - Wie man bei Wetten in 5 einfachen Schritten gewinnt, die Buchmacher nicht wollen, dass Sie es wissen.

1. Kennen Sie Ihren Sport in- und auswendig

Es geht nicht nur darum, welche Fußballmannschaft ihre letzten sechs Spiele gewonnen hat, sondern auch darum, wie gut sie wirklich offensiv und defensiv gespielt hat. Waren sie gut darin, den Besitz zu behalten, oder hatten sie Glück?

Welcher Tennisspieler hat einen Streit mit seinem Trainer? Dieser Golfspieler konnte zwei Majors diese Jahreszeit gewonnen haben, aber wie viel Erfahrung hat er auf einem Linkskurs?

Dies sind die Arten von Details, die Ihre Wetten informieren und Sie besser darauf vorbereiten, diese preiswerten Märkte zu entdecken.

2. Der Favorit gewinnt nicht immer

Dieses scheint offensichtlich, zu unterstreichen, aber es ist schwierig für jeden möglichen Börsenspekulanten, den Preis zu ignorieren, den bookies gegeben haben.

Ein gutes Beispiel? Als Rafael Nadal im April bei den Barcelona Open gegen Fabio Fognini antrat, hatten die Buchmacher Nadal als Favoriten. Er war so kurz wie 1/10 mit einigen.

Oberflächlich betrachtet wäre das sinnvoll. Nadal ist der King of Clay und hat dieses Turnier bereits achtmal gewonnen.

Was die Buchmacher übersehen hatten, war, dass Fognini Nadal nur wenige Monate zuvor in Rio De Janeiro auf Ton geschlagen hatte. Kombinieren Sie dies mit Fogninis Rekord, Top-Saatgut herauszuschlagen, und plötzlich sieht sein 8/1-Preis sehr attraktiv aus.

Weitere Informationen finden Sie unter wie gewinnt man am besten bei sportwetten

3. Halten Sie sich nicht nur an einen Buchmacher, sondern kaufen Sie sich auch ein.

Im Wettgeschäft wird großer Wert auf Markentreue gelegt. Da es sich um einen so wettbewerbsintensiven Sektor handelt, werden Unternehmen versuchen, Sie dazu zu verleiten, mit ihnen und nur mit ihnen zu wetten.

Ob über verschiedene Treueprogramme oder spezielle In-Shop-Angebote, die Intention ist die gleiche. Lass sie dich nicht dazu bringen, dass du denkst, du solltest dich nicht umsehen. Benutzen Sie www.oddschecker.com, um zu sehen, welcher Buchmacher den besten Preis für den gewünschten Markt hat.

Prüfen Sie die verfügbaren Angebote für bestimmte Wetten. Der erste Torschützenmarkt ist eine der populärsten Wetten im Fußball und als Ergebnis haben alle Buchmacher ihren eigenen Spin.

Betfred verdoppelt die Quote, wenn Ihr Spieler zweimal punktet und verdreifacht die Quote, wenn er ein drittes Mal punktet.

Ladbrokes, auf der anderen Seite, wird die Quote verdoppeln, wenn er innerhalb von 25 Minuten punktet, und Sie werden wahrscheinlich feststellen, dass die meisten anderen Buchmacher ihre eigene Version haben, um zu versuchen, Sie durch ihre Türen zu bekommen, anstatt durch die von jemand anderem.

Ihre Forschung sollte Ihnen sagen, welches dieser Angebote am besten zu Ihnen passt. Seien Sie flexibel und bereiten Sie sich auf die Beinarbeit vor.

4. Je weniger Selektionen, desto besser

Dies ist etwas, das, obwohl es wie gesunder Menschenverstand scheint, die Zocker die ganze Zeit vergessen. Je weniger Auswahlmöglichkeiten Sie in Ihre Wette einbeziehen, desto größer ist Ihre Gewinnchance.

Wenn Sie wetten, um Geld zu verdienen, denken Sie klein, nicht groß. Ein Team oder eine Auswahl, wenn Sie genug setzen können. Höchstens drei oder vier. Sobald Sie sich dabei befinden, diesen 20-fachen Akkumulator aufzusetzen, befinden Sie sich wirklich auf dem Wolkenkuckucksland.

Buchmacher verlieren den größten Teil ihres Geldes von Singles. Ein extremes Beispiel wäre ein High-Roller, der in einen Laden kommt und £10.000 auf einen 4/6 Schuss setzt.

Gerade ein einzelnes zu einem odds-on Preis, aber das Geschäft würde £6,666 Umsatz haben müssen, um diese Subvention alleine zu umfassen.

Wenn Sie genug Forschung betreiben, sollten Sie sich relativ sicher fühlen, wenn Sie £5 oder £10 auf eine Auswahl setzen. Aber Höhen bieten normalerweise eine annehmbare Rückkehr an, wenn Sie wirklich eine höhere Subvention wünschen.

5. Vermeiden Sie die Versuchung von Quotenpreisen.

Wenn Sie sich verzweifelt finden, dass Sie diese Long-Shot-Wette an einem Samstagnachmittag wünschen, sollten Sie Ihren Akkumulator nicht mit einer Quotenauswahl auffüllen. Sie verringern Ihre Gewinnchance für fast kein zusätzliches Bargeld.

Das ist im Tennis sehr einfach zu machen. Es ist die Eröffnungswoche eines Grand Slams und Sie sehen, dass die Top-Spieler alle gegen relative Unbekannte ausgespielt werden.

Es scheint wie eine großartige Idee zu sein, sie in einem Multiple zusammenzufassen, um zu versuchen, leichtes Geld zu gewinnen. Aber das wäre ein Fehler.

Tennis ist berüchtigt dafür, schreckliche Preise für Match-Betting anzubieten, und so könnte man die Weltelite auf das Zehnfache steigern und trotzdem nur die Renditen bei 3/1 kratzen.

Ist es wirklich wert £10, zum Ihres Geldes nur zu verdreifachen, wenn irgendein einzelner Verlust zu einem Preis von 1/8 (z.B.) Ihre gesamte Wette ergeben würde, die unten geht? Wahrscheinlich nicht.

Sinnvoller wäre es, etwas zu recherchieren und einen Nachwuchsspieler zu finden, der ein günstiges Draw hat und diese zu einem besseren Preis unterstützt.